Kreativgeburtstag

Ich freue mich darauf euren Geburtstag in der Zeit von 15.30h bis 17.30h im Poolstieg 10 in 22844 Norderstedt zu feiern. Diese Feiern sind von Montag bis Freitag möglich…am Wochenende leider nicht.

Wir können gerne absprechen, ob die mitgebrachten Geschenke eurer Freunde vor Ort ausgepackt werden sollen oder ob ihr das im Anschluss zuhause machen wollt. Gerne lasse ich euren Wunsch in meine Planung mit einfließen.

Ihr könnt gerne ein kleines, süßes Buffet mitbringen. Hier ist zu beachten, dass es sich um Finger-Food handeln sollte. Leckerei statt Schweinerei…Schokosauce, Sahne und Co sind somit keine gern gesehenen Gäste. Wir machen es uns auf kleinen Teppichinseln bequem. Ihr könnt überlegen, ob wir am Anfang gemeinsam die Leckereien verspeisen oder ob wir direkt mit der Bastelei anfangen und jedes Kind sich frei am Buffet bedient, wenn es eine Pause zur Stärkung benötigt. Lasst mich gerne wissen, wie ihr euch entscheidet.

 

Toll wäre es, wenn jedes Kind eine eigene befüllte Trinkflasche mitbringt. Becher können evtl. umkippen und über die Kunstwerke bzw. den Fußboden laufen. Ich würde mich aus Gründen der Nachhaltigkeit sehr darüber freuen, wenn ihr an diesem Nachmittag auf Einwegflaschen verzichten würdet.

Der Einsatz alltäglicher Gegenstände zum Zwecke des Upcyclings und Gegenständen aus der Natur erfreut sich auch bei mir großer Beliebtheit. Diese Dinge mit neuen Materialien zu kombinieren macht Spaß und ermöglicht die Umsetzung vieler Ideen. Man glaubt nicht, welche Möglichkeiten in einem Tomateneimer schlummern.

Das Materialgeld wird pro Nachmittag berechnet und NICHT PRO KIND. Die Materialpauschale beträgt UNGEFÄHR 10€. Manche Materialien sind etwas teurer in der Anschaffung, werden aber den Wert von 20€ nicht übersteigen. Dazu ein kleines Rechenbeispiel: wenn ihr mit 4 Kindern zum Feiern kommt, dann zahlt ihr pro Kindernase einen Betrag von 15€…also 60€. Dazu kommt die Materialpauschale von 10€. Ein bunt gestalteter Nachmittag kostet euch also insgesamt 70€.

Ich stelle euch hier ein paar Themen vor, die wir „erbasteln“ können. Ihr dürft auch gerne eure konkreten Ideen bzw. unkonkreten Wünsche nennen und ich versuche diese - in Absprache mit euch -umzusetzen. Lass´ die Ideen kommen…

Für Kinder ab ca. 6 Jahren

-Steckenpferd aus Filz
-Handschuhmonster nähen
-Meerjungfrauen, MiniQuallen & Fische
-Leinwand und Licht
-Hampelmann als Einhorn oder Ritter
-Namensschild aus Holzscheiben
-Kleine Nagelbilder mit unterschiedlichen Motiven
-Kleines Holzboot bauen

 

Für größere Kinder ab ca. 10 Jahren

-Lederarmband zum Sticken
-BookFolding (Herz, Stern oder Name)
-FotoCollage mit „ABC, was macht mich aus“
-Holzklotz mit Band, Fisch, „Moin“ oder Name und DekoMuscheln


Beispiele von den vorgeschlagenen Kunstwerken sind noch in Arbeit und werden in der nächsten Zeit hier zu finden sein…!

Zum Schluss noch etwas Organisatorisches:

Ich möchte euch gerne darauf hinweisen, dass die Parkmöglichkeit am Haus AUSSCHLIESSLICH dem Geburtstagskind zur Verfügung steht. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten im angrenzenden Wohngebiet (z.B. in der Poolstraße) auf die ihr gerne ausweichen könnt. Auch den Parkplatz vor der Mauer gilt es frei zu halten. Die Anwohner des Poolstiegs werden es euch danken…und ich euch auch!